Project

General

Profile

Wiki für AqBanking

Hier entsteht nach und nach die Dokumentation für AqBanking.


Quickstart

Umstieg auf AqBanking6

Hierzu findet man unter AqBanking6 Informationen.

Informationen zu PSD2

AqBanking hat seit Version 5.99.25beta grundsätzlich Support für die notwendigen neuen Verfahren, mehr dazu und zur Einrichtung ist unter PSD2 zu finden.

Liste erfolgreich getesteter Bankverbindungen

Eine Übersicht der erfolgreich mit AqBanking6 getesteten Bankverbindungen findet sich unter AqBanking6 Bankentabelle

Benutzer einrichten

  • Paypal-Modul (Paypal_einrichten)
  • HBCI-Modul (FIXME: Wofür stehen nochmal die Abkürzungen RAH, RDH bzw. wo gibt es eine für "Normalbürger" allgemeinverständliche Erklärung, was was ist? Dankeschön!)

Entwicklerinformation (Developer Information)

  • Hinweise zur Implementierung der optischen TAN Methoden (how to implement optical TAN methods): ImplementTanMethods
  • Wenn man auf Linux für Windows compilieren will: Cross Compile

Wie kann ich mich beteiligen?

Fehler melden

Hierzu gibt es inzwischen eine eigene Wiki-Seite: Fehler melden.

Wiki aktualisieren

Vielleicht haben Sie Zeit und Lust, Dokumentation zu schreiben? Melden Sie sich am besten hier an, um Zugang zu unserem System zu bekommen. Parallel können Sie sich
auf der Mailingliste AqBanking-User anmelden, dann können Sie für den Zugriff auf das Wiki freigeschaltet werden und frei Änderungen vornehmen.

Programmieren

Wir freuen uns, wenn jemand neue Features einbauen möchte. Einige Features der letzten Zeit (z.B. RDH7, RDH9) konnten nur durch die Hilfe engagierter Mitprogrammierer realisiert werden.
Wenn Sie ebenfalls mitmachen möchten, sollten Sie sich auf der Mailingliste AqBanking-User anmelden, um eventuell einzubauende Features zu besprechen,
damit nicht möglicherweise zwei Programmierer parallel am gleichen Feature arbeiten.
Um neuen Code einzubringen, gibt es die folgenden Möglichkeiten:

  • Patches einsenden (z.B. an die Mailingliste oder an den Bugtracker)
  • eigene Kopie von AqBanking auf github anlegen und dort daran arbeiten, von da aus können wir die Änderungen dann in unseren GIT übernehmen.
  • Falls Sie sich längerfristig engagieren wollen: Auf der Mailingliste Schreib-Zugang zu unserem GIT-Repository anzufordern.

Für eingesendete Patches/Code/Änderungen bitten wir, den Code unter der "Modified BSD License" https://opensource.org/licenses/BSD-3-Clause freizugeben, damit wir die Änderungen problemlos integrieren können.

Zum Clonen der git repositories nimmt man folgende Befehle:

git clone https://git.aquamaniac.de/git/gwenhywfar
git clone https://git.aquamaniac.de/git/aqbanking
git clone https://git.aquamaniac.de/git/libchipcard

Konventionen für GIT-Branch-Namen

Inzwischen hat sich ein gewisses Muster für Zweignamen in unserem GIT eingebürgert, aus denen hervorgeht, wer einen Branch angefangen hat, wann etwa und was dort entwickelt wird.
Der Zweigname setzt sich somit aus den folgenden Bestandteilen zusammen:

  Initialen-DATUM(JahrMonat)-Zweck_des_Branches

Für einen Branch, den ich im Februar 2019 starte, und der "ein ganz tolles Feature" implementiert, waere der Name also beispielsweise:

  mp-201902-ein_ganz_tolles_Feature